Wir arbeiten für die Stärkung demokratischer Kultur in Diakonie, Kirche und Gesellschaft.

Kirche und Diakonie sind wichtige zivilgesellschaftliche Akteur*innen. Beide sind Orte, an denen unterschiedlichste Menschen zusammenkommen. Beide erreichen durch ihre Gemeinden und Einrichtungen weite Teile der Gesellschaft. So können sie Zusammenhalt und Teilhabe stärken.

Demokratie vor Ort

Johanniter Landesverband Berlin / Brandenburg

Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Evangelische Akademie zu Berlin

Zentrum kirchlicher Dienste Mecklenburg-Pommern

Evangelischer Fachverband für Arbeit und soziale Integration e.V.

Aktuelles

Neues zu Demokratie, unseren Ausbildungsstarts, Positionspapieren und mehr.

2024-05-17_beitrag-e1715961582888
DisKursLab

Kurze thematische Anstöße: Hoffnung in bedrohten Zeiten.

17. Mai 2024

Der christliche Anspruch, die Gesellschaft mitzugestalten, birgt den Anspruch, dass ...

Gruppenfoto
Demokratie gewinnt! In Sachsen-Anhalt und Thüringen!

Zertifikatsübergabe an 12 neue Demokratie-Berater*innen

15. April 2024

Austausch und Weiterdenken im Rahmen der Zertifikatsübergabe. 12 neue Mitglieder im Bündnis "Farbe bekennen".

IMG_9182
Demokratie gewinnt! In Sachsen-Anhalt und Thüringen!

"Date mit der Demokratie" - Thüringer ZdT Netzwerk lud ein

12. April 2024

Demokratieberater*innen, Verbandsführungskräften und Politiker*innen legen den Fokus auf Demokratiestärkung und -förderung

Was wäre wenn Vorschau
Demokratie gewinnt! In Sachsen-Anhalt und Thüringen!

Die Positionen der Diakonie und der AfD im Vergleich

8. April 2024

Broschüre der Diakonie Mitteldeutschland veröffentlicht zur Stärkung der Argumentation gegen Rechtsextremismus

Umgang AFD - Vorschau
Demokratie gewinnt! In Sachsen-Anhalt und Thüringen!

Umgang mit rechtsextremen Organisationen - Grundsätze

4. April 2024

Kurzgefasste Broschüre der Diakonie Mitteldeutschland mit Handlungsempfehlungen veröffentlicht.

Veranstal­tungen

Demokratie? Diskriminierung? Vielfaltsorientierung in Diakonie und Kirche? Wir organisieren Fachveranstaltungen und bilden ein internes Beratungsnetzwerk.

Wir sind erreichbar

Kontakt

www.demokratie-evangelisch.de bündelt langjährige Erfahrungen und Kompetenzen der Diakonie und Kirchen im Bereich Demokratiestärkung, Rechtsextremismusprävention, Antidiskriminierungsarbeit und Vielfaltsorientierung.

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

 

Projektleitung www.demokratie-evangelisch.de:
Frieda Wittenborn und Christina Wüstefeld (Diakonie Deutschland)
in Ihrer Rolle als Bundeskoordination (BuKo) des Kooperationsverbundes evangelischer Demokratieprojekte (KeD):

frieda.wittenborn@diakonie.de
Tel.: 030/65211-1133

christina.wuestefeld@diakonie.de
Tel.: 030/65211-1867

Inspiration und Fachwissen. Neuigkeiten zu Demokratie in Diakonie und Kirche.